Kredit umschulden welche Bank?

Zum Umschulden eines Kredits benötigt es natürlich in erster Linie einer neuen Bank, die den Umschuldungskredit gewährt. War es zu früheren Zeiten meistens einzig der Gang zur Hausbank, der Kunden zu einem Kredit brachte, sieht das in Zeiten des Internets inzwischen ganz anders aus. Bei sehr vielen aufgenommenen Krediten in Deutschland ist längst nicht mehr die eigene Hausbank der Kreditgeber. Selbst Filialbanken schauen in puncto Kreditvergabe immer mehr in die Röhre, denn die Direktbanken aus dem Netz werden einfach zusehends mehr und ermöglichen zu günstigsten Konditionen jegliche Arten von Krediten.

Zudem sind des meist genau die teuren Kredite, die abgelöst werden sollen, nämlich die Kredite von Haus- und Filialbanken. Diese bieten ihren Kunden oftmals bei Weitem nicht diese Form der günstigen Konditionen an. Online-Kredite bieten zudem nicht nur die wesentlich besseren Konditionen, sondern sind flexibel bei ihren Ratenkrediten, erteilen sogar unmittelbar nach der Beantragung eine Sofortzusage und ermöglichen inzwischen die Kreditaufnahme komplett digital.

So eine komplett digitale Kreditbearbeitung beginnt bei der Anfrage, bis hin zur direkten Bearbeitung, Bewilligung und zeitnahen Auszahlung. Möglichen machen das mobile Endgeräte wie Smartphone, Tablet und Co. und das immer bekannter werdende Video-Ident-Verfahren in Verbindung mit der digitalen Vertragssignatur. Meist handelt es sich bei der Sofortzusage zwar um eine erste unverbindliche und vorläufige Zusage für den Kredit, aber dennoch gehen die weiteren Schritte in einem Höchsttempo voran. Anders wie bei vielen Hausbanken, können Kreditnehmer oft in nur wenigen Arbeitstagen voll über ihre Kreditsumme verfügen.

Sie sollten daher bei Interesse an einem Umschuldungskredit unbedingt ein entsprechendes Vergleichsportal im Internet aufsuchen. Bei diesen gibt es ebenfalls einige Wahlmöglichkeiten, wobei sich alle einem sogenannten Kreditrechner bedienen. In diesem tragen Sie Ihren Verwendungszweck ein, es gibt auch die Option „zur freien Verwendung“, dann die gewünschte Kredithöhe und Laufzeit. Mit diesen Informationen macht sich der Kreditrechner auf die Suche nach den besten Kreditangeboten für Sie. Mittels einer übersichtlichen Liste, die Sie direkt im Anschluss angezeigt bekommen, können Sie dann den Vergleich für sich selbst starten.

Achten Sie bei Ihrem Kreditvergleich auf Eckdaten wie den effektiven Jahreszins, Sonderkonditionen und ob die Vergabe des Zinssatzes abhängig oder unabhängig von Ihrer Bonität ist. Ist dieser nämlich unabhängig, dann können Sie direkt sehen, welcher Prozentsatz auf Sie zukommen wird. Innerhalb der anderen Variante entscheidet sich erst nach der vollständigen Beantragung mit wichtigen Daten zu Ihrer Person, welcher Zinssatz Ihnen tatsächlich gewährt werden kann. Stellen Sie zudem ausschließlich schufa-neutrale und unverbindliche Kreditanfragen, da sich diese ansonsten negativ in Ihrer Schufa zeigen könnten.